Stichword-Archiv:
Datenschutz

Datenschutz außerhalb von Sozialen Netzwerken – Wie verhindere ich, dass Facebook auch was ich ihm nicht sage?

Loggt man sich mit dem Browser in einem Sozialen Netzwerk (SNS) wie Facebook, Google Plus oder Twitter ein, verrät man diesem seine Identität. Das ist OK, weil man sicher als Nutzer eines SNS bewusst dafür Entscheidet dies zu tun.

Was eher überraschend ist: mit dem Login auf in dem SNS, wird man auch bei dem Aufruf von vielen anderen Webseiten identifiziert.[…] » weiterlesen

, , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Datenschutz außerhalb von Sozialen Netzwerken – Wie verhindere ich, dass Facebook auch was ich ihm nicht sage?

iPhone Backdoor: Hintertüren in IT-Produkten schaden der Wirtschaft!

Apple weigert sich zurzeit dem Willen des FBI nachzukommen und eine Hintertür in das iPhone einzubauen. Wenn das FBI sich hier durchsetzt wird dies das Vertrauen der Kunden in die Integrität von Apple Produkten nachhaltig schädigen.
Smartphones haben schon lange die Rolle des erweiterten Gehirns übernommen. Sie speichern Fotos, Termine und viele andere Informationen, die im Zweifelsfall niemanden etwas angehen. In Deutschland hat das Bundesverfassungsgericht das „Grundrecht auf Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme“ als Folge der Onlinedurchsuchungen durch den Verfassungsschutz in NRW geschaffen.
Dieses Recht unterstreicht, wie wichtig es ist, das Computer, Smartphones usw. nicht ausgeforscht werden dürfen. Wie wir alle wissen scheren sich andere Staaten nicht um deutsches Recht.

Wie kann Apple auf ein x-beliebiges iPhone zugreifen?

[…] » weiterlesen

, , , , , , , , Kommentare deaktiviert für iPhone Backdoor: Hintertüren in IT-Produkten schaden der Wirtschaft!

Tweets vom 07.11.2014

Tweet von Uli König vom 23:9: Über Vertrauen und Transparenz in Amazon #Echo, Google Now, XBox One und Siri. Sehr ihr das auch so? https://ulikoenig.de/aus-science-fiction-wird-realitaet-sprachsteuerung-und-mangelndes-vertrauen-die-anbieter/ #Datenschutz Tweet von Uli König vom 20:16: Gänsehaut Musik von Ed Sheeran. Macht mit einem großen Subwoofer erst richtig Spaß. http://www.youtube.com/watch?v=mllXxyHTzfg&t=40s Tweet von Uli König vom 16:9: Wolf Biermann rechnet[…] » weiterlesen

, Kommentare deaktiviert für Tweets vom 07.11.2014

Aus Science-Fiction wird Realität: Sprachsteuerung und mangelndes Vertrauen in die Anbieter.

Neue Techniken können das Leben einfacher machen. Dazu gehört Vertrauen. Allerdings ist es für den Nutzer unmöglich, zu prüfen ob sein Vertrauen missbraucht wird.[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentare deaktiviert für Aus Science-Fiction wird Realität: Sprachsteuerung und mangelndes Vertrauen in die Anbieter.

Tweets vom 22.08.2014

Tweet von Uli König vom 16:23: Flauschige Session von @igruen zu Bürokratieabbau auf dem #BarCamp #Kiel. #BCKI14  Tweet von Uli König vom 15:54: Neues Wort gelernt: Fall-Schutz-Sand @cyberpirates Tweet von Uli König vom 14:18: ‘Grundlagen für den Erfolg auf YouTube’ beim BarCamp in #Kiel findet reges Interesse #bcki14 Tweet von Uli König vom 14:18: @FAZ_DonQuijote Sorry,[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentare deaktiviert für Tweets vom 22.08.2014

Koalition hat die Wiederwahl verpasst. Weichert ist nicht als Landesbeauftragter für den Datenschutz wiedergewählt. [Update 1]

Der Landtag hat über die Wiederwahl von Thilo Weichert (Grüne), oder die Neuwahl von Gerrit Koch (FDP) zum Landesbeauftragten für den Datenschutz in Geheimerwahl abgestimmt. Beide Kandidaten haben die Mehrheit von 35 Abgeordneten verpasst. Weichert erhielt 34 Stimmen, Koch 30 Stimmen. 5 Abgeordnete enthielten sich. Der Landtag Thilo Weichert als unabhängigen Kandidaten abgelehnt. Ein ist[…] » weiterlesen

, , , , , , Kommentare deaktiviert für Koalition hat die Wiederwahl verpasst. Weichert ist nicht als Landesbeauftragter für den Datenschutz wiedergewählt. [Update 1]

Antrag: Recht auf anonymes Fernsehen – Massenüberwachung von Zuschauern verhindern

Antrag der Fraktion der PIRATEN: Der Landtag wolle beschließen: Der Landtag fordert die Landesregierung auf, sich für die Durchsetzung des Rechts der Bürger auf anonyme Nutzung des deutschen Rundfunkangebotes auch mit „Smart-TV“-Geräten einzusetzen. Insbesondere darf der Einsatz von Cookies oder Tracking Technologien nur mit der ausdrücklichen freiwilligen und informierten Einwilligung des Nutzers erfolgen. Gegen Verstöße[…] » weiterlesen

, , Kommentare deaktiviert für Antrag: Recht auf anonymes Fernsehen – Massenüberwachung von Zuschauern verhindern

Folge 4: Neubesetzung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Es geht um die Pläne der Großen Koalition den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit mit Andrea Voßhoff neu zu besetzen. Ich erkläre warum ich sie für ungeeignet halte und mache Alternativvorschläge.

, , Kommentare deaktiviert für Folge 4: Neubesetzung des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Kleine Anfrage: Datenweitergabe im Raumordnungsverfahren FFBQ

Die Presse berichtet darüber, dass im Rahmen des Raumordnungsverfahrens zur
Festen Fehmarnbeltquerung die persönlichen Daten sämtlicher Bürger, die in dem
Verfahren Stellungnahmen abgegeben haben, an die Deutsche Bahn AG weitergegeben
worden seien.[…] » weiterlesen

, , , , , Kommentare deaktiviert für Kleine Anfrage: Datenweitergabe im Raumordnungsverfahren FFBQ