Stadtverkehr Lübeck verhindert umstieg vom Regionalexpress aus Hamburg in den Bus Stadtverkehr Lübeck verhindert umstieg vom Regionalexpress aus Hamburg in den Bus

Autofahren ist umweltschädlich, öffentlicher Personennahverkehr ist umweltfreundlich. Das ist in unserer Gesellschaft Konsens.

Ein Fallbeispiel, wie es nicht klappt:
Ich wohne in Stockelsdorf, Haltestelle Bäckergang und pendele berufsbedingt täglich nach Hamburg. Die Bus-Taktung der Linie 9 von Stockelsdorf zum Lübecker Hauptbahnhof mit Umstieg in die Regionalbahn nach Hamburg ist mit 5 bis 7 Minuten prima.

Allerdings ist die Umsteigezeit von der Regionalbahn aus Hamburg in die Linie 9 Richtung Stockelsdorf ab 17 Uhr einfach nur mangelhaft. 27 bis 29 Minuten Umsteigezeit entsprechen 2/3 der Fahrzeit von Hamburg nach Lübeck.

Bedenkt man, dass ein Auto für die gleiche Strecke 45 Minuten bis zu einer Stunde benötigt, kann man sich vorstellen, wie attraktiv eine Nahverkehrsverbindung mit einer halben Stunde Wartezeit ist.

Ein paar Beispiele:

  • Zug RE80 21472 Ankunft: 16:20 Bus Abfahrt: 16:47 = 27 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE8 21424 Ankunft: 16:48 Bus Abfahrt: 17:17 = 29 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE80 21474 Ankunft: 17:20 Bus Abfahrt: 17:47 = 27 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE8 21426 Ankunft: 17:48 Bus Abfahrt: 18:17 = 29 Minuten Umsteigezeit
  • Zug EC 39 Ankunft: 18:04 Bus Abfahrt: 18:17 = 13 Minuten Umsteigezeit
  • (ist ein Eurocity und mit nah.sh Monatskarte nicht benutzbar)
  • Zug RE80 21476 Ankunft: 18:20 Bus Abfahrt: 18:47 = 27 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE8 21428 Ankunft: 18:48 Bus Abfahrt: 19:17 = 29 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE80 21478 Ankunft: 19:20 Bus Abfahrt: 19:47 = 27 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE8 21430 Ankunft: 19:48 Bus Abfahrt: 20:17 = 29 Minuten Umsteigezeit

Vor 16 Uhr scheint dies kein Problem zu sein:

  • Zug RE8 21418 Ankunft: 13:48 Bus Abfahrt: 14:02 = 14 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE80 21468 Ankunft: 14:20 Bus Abfahrt: 14:32 = 12 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE8 21420 Ankunft: 14:48 Bus Abfahrt: 15:02 = 14 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE80 21470 Ankunft: 15:20 Bus Abfahrt: 15:32 = 12 Minuten Umsteigezeit
  • Zug RE8 21422 Ankunft: 15:48 Bus Abfahrt: 16:02 = 14 Minuten Umsteigezeit

Eine Nahverkehrsverbindung, die nur in eine Richtung funktioniert ist unbrauchbar.

Ich habe den nah.sh das Problem geschildert, dieser kann das Problem nachvollziehen, aber angeblich nichts machen. Man schreibt mir, ich solle mich an die Stadt Lübeck wenden.

Die Stadtverkehr Lübeck GmbH antwortete mir am 10.4.2018:

Nach 16 Uhr verkehrt die Linie 9 nur noch im 30-Minuten-Takt, so dass sich für Sie 15 Minuten längere Übergangszeiten am ZOB ergeben. Der reduzierte Takt nach 16 Uhr erfolgte bedarfsorientiert in 2012 bei der Liniennetzoptimierung. Die Lage des 30-Minuten-Taktes ist darüber hinaus in Kombination mit den anderen Linien Richtung Bad Schwartau und weiteren Bus-zu-Bus-Anschlüssen zu betrachten. Wir haben im Rahmen der letzten Fahrplanwechsel alle Linien mehrfach überprüft und soweit möglich optimiert.

Unser Schwerpunkt bei der Fahrplangestaltung ist der Bus zu Bus-Anschluss, natürlich im Zusammenspiel mit einer bestmöglichen, aber nachrangigen Zuganbindung.

Gerade ab 16 Uhr wollen viele Pendler nach Hause. Wenn der Bus nicht fährt, muss man das Auto nehmen. Das der Bedarf gerade ab 16 Uhr für einen 15-Minuten-Takt der Line 9 in Lübeck nicht da sein soll, halte ich für eine krasse Fehleinschätzung. Wenn die Linie wenig genutzt wird, wird dies wohl eher an der schlechten Taktung und den sehr hohen Preisen des nah.sh liegen.

Will man Pendler dazu Bringen vom Auto auf Bus und Bahn umzusteigen, brauchst es: Gute und schnelle Verbindungen gepaart mit attraktiven Preisen. Zumindest auf der Verbindung Stockelsdorf Hamburg ist die Verbindung nur für den Hinweg brauchbar. Die Preise sind in beide Richtungen extrem teuer.

, , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Stadtverkehr Lübeck verhindert umstieg vom Regionalexpress aus Hamburg in den Bus
Stadtverkehr Lübeck verhindert umstieg vom Regionalexpress aus Hamburg in den Bus

Kommentare sind geschlossen.