Ubuntu läuft nicht stabil, was tun? Ubuntu läuft nicht stabil, was tun?

  1. Das System auf den neusten Stand bringen. In meinem Fall von Ubuntu 12.04 auf 12.10. Wichtig dabei ist darauf zu achten, dass in der /boot Partition genug Speicher frei ist, um einen neuen Kernel zu installieren.

    In der Datei /etc/update-manager/release-upgrades kann die Updates von LTS auf normale Update umstellen.
    Mit dem Befehlt „sudo do-release-upgrade“ kann das eigentliche Upgrade durchgeführt werden.

  2. BIOS-Update. Das ist bei jedem Rechner anders. Üblicherweise findet man Updates auf der Seite des Computer-Herstellers oder des Mainboard-Herstellers.
  3. Microcode Updates:

    Microcodes Updates sind so etwas wie Firmwareupdates für die CPU, nur dass sie bei jedem Start neu geladen werden müssen.Für Intel-CPUs:
    sudo apt-get install intel-microcode

    Für AMD:
    sudo apt-get install amd64-microcode

, , , Kommentare deaktiviert für Ubuntu läuft nicht stabil, was tun?
Ubuntu läuft nicht stabil, was tun?

Kommentare sind geschlossen.